Matthes’ Osterhoffnung

Matthes’ Osterhoffnung

Ostergedanken. Ich versuche mich dafür in die Gedankenwelt eines vierjährigen Kindes zu versetzen. Das Kind nenne ich Matthes. In der Kita Matthes geht in eine Evangelische Kindertagesstätte. In den Wochen vor Ostern haben die Mitarbeitenden seiner Einrichtung die...
Ostermarsch

Ostermarsch

Es gibt viele Worte für unser Gehen. Wir gehen spazieren, wir schlendern, wir schreiten, wir laufen, eilen, ja pilgern, manchmal tanzen wir von einem Ort zum anderen, auch das Wandern und Marschieren gehört zum Gehen dazu. In dem, wie wir gehen, zeigt sich etwas von...
Die enge Pforte

Die enge Pforte

Geht hinein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt, und viele sind’s, die auf ihm hineingehen. Wie eng ist die Pforte und wie schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind’s, die ihn finden!...