Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

August 2019

Bibel teilen – methodisches Lesen – gemeinsames Deuten

14. August | 20:00 - 11. Dezember | 22:15
St. Joseph, Osnabrück, Miquelstraße 25
Osnabrück, 49082
+ Google Karte

Die Bibel als Heilige Schrift ist in erster Linie ein Glaubensbuch, in dem von Erfahrungen, die Menschen mit Gott gemacht haben, erzählt wird. Dies zu erkennen, soll der erste Schritt sein, den die Teilnehmer/innen nachvollziehen. Darüber hinaus werden anhand ausgewählten Passagen und Perikopen biblische Aussagen und Impulse auf ihre Relevanz für heutige Lebenssituationen hin gedeutet. Interessierte sind herzlich willkommen! Leitung: Harald Niermann Fünf Termine von 14. August bis 11. Dezember 2019 Information und Anmeldung  

Mehr erfahren »

BIBELKONGRESS 2019: Gerechter Friede – und Theologie, die dem dient

23. August | 18:00 - 25. August | 13:30
150 €

Begegnungsort des Friedens - Woltersburger Mühle Die Hoffnung, dass Gerechtigkeit und Frieden zusammenfinden, wird in konkreten Auseinandersetzungen von Menschen zur Praxis werden. Theologie, die diese Prozesse stärkt, steht auf der Tagesordnung. Welche Erzählungen tragen Visionen und Schritte des gerechten Friedens in den Alltag? Wie wird die biblische Erinnerung zu einem Funken, der in Gemeinden und Schulen das Feuer für „Nie wieder Krieg“ von neuem entfacht? Mit Impulsen u.a. von Dr. Simone Sinn (Ökumenisches Insti- tut Bossey); Renke Brahms (Friedensbeauftragter der…

Mehr erfahren »

September 2019

Ich bin dein Vater! – Jungfrauengeburt, Trinität und andere religiöse Transformationen in der Star-Wars-Saga

13. September | 10:00 - 16:00
Kommunales Kino – Kino im Künstlerhaus Hannover, Sophienstraße 2
Hannover, Niedersachsen 30159 Deutschland
+ Google Karte
15 € (incl. Kaffe/Tee u. Mittagessen)

Filmseminar Seit dem Ende der 1970er Jahre beeinflusst die Star-Wars-Saga die populäre Kultur. Welche Transformationen und Neuerungen die aktuellen Inszenierungen für die bereits etablierten spirituellen und religiösen Formen bringen, kann sich an den neuen Filmen und ihrer Rezeption in der Fan-Kultur zeigen. Dabei stellt sich u. a. die Frage, ob die von George Lucas ursprünglich geschaffene  Bricolage aus religiösen und kulturellen Versatzstücken heute ein spirituelles Eigenleben entwickeln konnte, das parallel zu etablierten religiösen Gemeinschaften betrachtet werden muss.  Eingeladen sind ehren-…

Mehr erfahren »

Christlich-jüdische Lektüre- und Gesprächskreis

16. September | 18:00 - 19:30
Hannover, Kreuzstr. 3-5
Hannover (Klingel Gemeindesaal), Niedersachsen 30159 Deutschland

Der Kreis beschäftigt sich mit theologischen Fragen des christlich-jüdischen Dialogs. Im Zentrum steht dabei die Frage: Wie kann christlicher Glaube ohne Antijudaismus und Überlegungsanspruch formuliert werden? Hierzu werden aktuelle Texte gelesen und diskutiert. Von September 2019 bis Juni 2020 werden es Texte aus dem Neuen Testament sein. Der Kreis findet in Koopertaion mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit statt und wird von der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) gefördert. Kontakt: Dr. Sigrid Lampe-Densky (0511-2346373) Weitere geplante Termine: 21. Okober 2019, 18. November…

Mehr erfahren »

Mit Humor ins Bibliodrama

20. September - 22. September
https://ruferhaus-stauffenburg.de/kontakt/, Stauffenburg 10
Seesen / Harz, Niedersachsen 38723
+ Google Karte
180 €

Anstöße aus der Clownerie An diesem Wochenende werden wir Stilmittel des Humors und der Komik – wie sie auch in der Bibel vorkommen – spielerisch erschließen. Und wir trauen uns etwas und erproben Zugänge zu biblischen Texten mit den Mitteln der Clownerie (Theorieansatz zur Clownerie nach Gisela Matthiae). Vielleicht stellt sich dabei auch etwas von der „Erzählgemeinschaft der Narren um Christi Willen“ ein. Das kann ja heiter werden ! Referentinnen: Sindy Altenburg, Pastorin, Bibeltheaterleiterin / Netzwerk Bibeltheater, Clownin, Studienleiterin am…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren