Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2020

Von Hollywood nach Oberammergau – Studienfahrt (Achtung: Verschiebung auf 2022)

7. Juni | 18:00 - 10. Juni | 13:30
Theologisches Studienseminar Pullach der VELKD, Bischof-Meiser-Straße 6
Pullach i. Isartal, Bayern 82049 Deutschland
+ Google Karte
425 € (Ü/V/EZ/ Bustransfer Pullach-Oberammergau/Eintritt) + individuelle Anreise

Passionstheater bei Nacht ©Passionsspiele Oberammergau 2020 Aufgrund der Corona-Krise sind die Passionsspiele auf 2022 verschoben worden! Der neue Termin der Studienfahrt wird an dieser Stelle rechtzeitig kommunziert! Zum 42. Mal finden in Oberammergau 2020 die Passionsfestspiele statt. Das kleine bayrische Dorf gelobte 1633 nach einer großen Pest die Geschichte der „Passion des Jesus von Nazareth“ alle zehn Jahre nachzuspielen. Heute haben sich die Festspiele zu einem ökumenischen „Event“ entwickelt. Es kommen Menschen  aus allen Kontinenten. 2010 waren es mehr als…

Mehr erfahren »

Schau von der Stelle, an der du stehst (1. Mose 13,14) – Biblische Baupläne für die Zukunft (verschoben auf 2021!)!)

20. Juni | 09:30 - 17:00
Tagungshaus St. Clemens, Platz an der Basilika 3
Hannover, Niedersachsen 30169
+ Google Karte
30€ /Ermäßigung auf Anfrage)

Leider muss angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Krise der Fachtag 2020 ausfallen. Alle Mitwirkenden und angemeldeten Teilnehmenden werden in Kürze weiter informiert. Z.Z. planen wir den Fachtag auf Juni/Juli 2021 zu verschieben. Über  weitere Ideen und Kommunikationsangebote wird der Vorbereitungskreis weiter in geeigenter Form informieren. 23.4.2020   Ökumenischer Fachtag Bibel 2020 Umbrüche bestimmen heute Kirche und Gesellschaft. Auch in Pastoral, Kirchengemeinden und Gruppen suchen Menschen nach verlässlicher Orientierung. Welche Rolle kann hierbei die Bibel spielen?  Welche „Baupläne“ gibt sie uns…

Mehr erfahren »

Christlich-jüdischer Lektüre- und Gesprächskreis

22. Juni | 18:00 - 19:30
Hannover, Kreuzstr. 3-5
Hannover (Klingel Gemeindesaal), Niedersachsen 30159 Deutschland

Der Kreis beschäftigt sich mit theologischen Fragen des christlich-jüdischen Dialogs. Im Zentrum steht dabei die Frage: Wie kann christlicher Glaube ohne Antijudaismus und Überlegungsanspruch formuliert werden? Hierzu werden aktuelle Texte gelesen und diskutiert. Von September 2019 bis Juni 2020 sind es Texte aus dem Neuen Testament. Der Kreis findet in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit| Begegnung Christen und Juden Niedersachsen e.V. statt. Er wird von der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) gefördert. Kontakt: Dr. Sigrid Lampe-Densky (0511-2346373)  

Mehr erfahren »

Juli 2020

Weniger ist Mehr – Kalligraphie-Seminar

3. Juli | 18:00 - 5. Juli | 18:00
Kloster Mariensee, Höltystr. 1
Neustadt a. Rbge., Niedersachsen 31535 Deutschland
55Euro inkl. Mittagessen, Kaffee/Kuchen

Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene Mit einem überschaubaren Sortiment an Werkzeugen und Farben begeben wir uns aufeine kalligraphische Entdeckungsreise. Das leichte Gepäck lässt uns (vielleicht) flexiblerund erfinderischer in der Umsetzung eines Gedankens auf dem vor uns liegenden kreativenWeg reagieren. Dabei begleiten uns Varianten der Lapidar-Antiqua in der Schriftgestaltung. Kosten: 120 Euro Übernachtung und Verpflegung: 100 Euro Leitung:Torsten Kolle, Kalligraph/Diplom-Grafikdesigner  

Mehr erfahren »

August 2020

Auferstehung bezeugen – Ein Bibelkongress

28. August | 00:00 - 30. August | 00:00
Woltersburger Mühle, Uelzen, Woltersburger Mühle 1
Uelzen, Niedersachsen 29525 Deutschland
150€

Gott lässt dem ermordeten Abel einen Stellvertreter aufstehen –   und wir stoßen auf eine Grundlinie der Bibel, die im Neuen Testament ins Zentrum gerückt wird. Die Bibel ist von Anfang an ein Buch der Auferstehung. Über diese Grundlinie wollen wir hören und diskutieren und u.a. nach ihrer Bedeutung für unser Gemeindeverständnis fragen.  Zielgruppe: Pastor*innen, Diakon*innen; Ehrenamtliche Leitung: Prof Dr. Klara Butting    

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren