Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

Im Rachen des Löwen – Biblische Erkundungen zu Dämomen

3. Februar |18:00 - 7. Februar |18:00
Woltersburger Mühle, Uelzen, Woltersburger Mühle 1
Uelzen, Niedersachsen 29525 Deutschland
+ Google Karte
300€

In den biblischen Schriften mehrt sich die Rede von Dämonen und unreinen Geistern zu der Fremdherrschaft und den Kriegen, die das Land verwüsten. Gleichzeiig wird aus dem Teufel als himmlischer Lakai eine weltbeherrschende Kraft. Wir gehen auf politisch-spirituelle Erkundungsreise in die Evangelien und in die des Imperium Romanum, mit dem Ersten Testament und einem kritischen Blick auf die Gegenwart. Leitung; Klara Butting und Luzia Sutter Rehmann Informationen: www.woltersburger-muehle.de/

Mehr erfahren »

… und nähme ich Flügel der Morgenröte

8. Februar |18:00 - 9. Februar |18:00
120€

Bibliodrama, Tanz-Improvisation und Körperarbeit  zum Psalm 139 Forum Bibliodrama Niedersachsen Tanz-Improvisation bietet ganz eigene, persönliche Zugänge zu Bewegung, Tanz und Spiritualität. Auf der Grundlage von Übungen zur Entspannung, Sensibilisierung und Zentrierung des eigenen Körpers nähern wir uns in diesem Workshop dem Psalm 139. Dieser ebenso kraftvolle wie verletzliche Monolog an Gott steckt vollerKörperlichkeit und Emotionen. Spielerische Improvisationstechniken des zeitgenössischen Tanzes werden ebenso einfließen wie Methoden aus dem Bibliodrama.Es sind keinerlei tänzerische Vorkenntnisse erforderlich. Bitte bequeme Bewegungskleidung mitbringen (keine engen Jeans!)…

Mehr erfahren »

Bibliolog mit Objekt

18. Februar |15:00 - 22. Februar |13:00
Evangelisches Bildungshaus Rastede, Rastede Mühlenstr. 126
Rastede, Niedersachsen 26180
+ Google Karte

Dieser Aufbaukurs bringt den Bibliolog auf die Bühne. Mithilfe von einfachen Gegenständen werden biblische Szenen anschaulich. Konstellationen werden durchschaubar, und selbst innere Konflikte der biblischen Protagonisten lassen sich erkunden. Dabei hilft die spielerische Art des Bibliologs, sich die biblischen Texte sinnlich-emotional zu erschließen und mit der eigenen Person in Beziehung zu setzen. Der Bibliolog mit Objekten inszeniert in der Regel – stärker als der Bibliolog, der im Grundkurs erlernt und geübt wird – ein Gegenüber von Ausführenden und „Publikum“. Er…

Mehr erfahren »

März 2019

Kinderbibel – Kindertora –Kinderkoran

2. März |09:30 - 13:00
Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa, Alter Postweg 2
Geestland, Noedersachsen 27624
+ Google Karte

Workshop zum interreligiösen Gespräch Kindergärten und Grundschulen sind Orte von vielfältigen interreligiösen Begegnungen. Diese bieten sowohl Kindern als auch Erzieher/innen und Unterrichtenden Lernchancen, die für das gemeinsame Miteinander bereichernd sind. In der religiösen Erziehung spielen die Schrifttraditionen der Religionen eine wichtige Rolle. Wir wollen neue Ausgaben von Kinderbibeln, Kindertora und Kinderkoran kennenlernen. Das unterschiedliche Verständnis und der entsprechende Umgang mit dem „Heiligen Buch“ spielen dabei eine wichtige Rolle. Abschließend werden Anregungen gegeben, wie die verschiedenen Buchausgaben sinnvoll gemeinsam im Kindergarten…

Mehr erfahren »

AK Netzwerk Bibel Niedersachsen

13. März |15:00 - 17:00
Haus kirchlicher Dienste, Hannover, Archivstr. 3
Hannover, Niedersachsen 30169 Deutschland
+ Google Karte

Der ökumenische Arbeitskreis versteht sich als Initiativgruppe, die die Idee und den Aufbau eines ökumenischen Netzwerkes Bibel in Niedersachsen weiter entwickeln will. Hierzu trifft sich der Arbeitskreis zwei bis dreimal im Jahr. Interessierte sind herzlich zum Kennenlernen und zur Mitarbeit eingeladen.     Nächstes Treffen:   Mittwoch, 13. März 2019 15 - 17 Uhr 30169 Hannover Archivstr. 3 Haus kirchlicher Dienste, Raum A

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren