Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2020

Von Hollywood nach Oberammergau – Studienfahrt (Achtung: Verschiebung auf 2022)

7. Juni | 18:00 - 10. Juni | 13:30
Theologisches Studienseminar Pullach der VELKD, Bischof-Meiser-Straße 6
Pullach i. Isartal, Bayern 82049 Deutschland
+ Google Karte
425 € (Ü/V/EZ/ Bustransfer Pullach-Oberammergau/Eintritt) + individuelle Anreise

Passionstheater bei Nacht ©Passionsspiele Oberammergau 2020 Aufgrund der Corona-Krise sind die Passionsspiele auf 2022 verschoben worden! Der neue Termin der Studienfahrt wird an dieser Stelle rechtzeitig kommunziert! Zum 42. Mal finden in Oberammergau 2020 die Passionsfestspiele statt. Das kleine bayrische Dorf gelobte 1633 nach einer großen Pest die Geschichte der „Passion des Jesus von Nazareth“ alle zehn Jahre nachzuspielen. Heute haben sich die Festspiele zu einem ökumenischen „Event“ entwickelt. Es kommen Menschen  aus allen Kontinenten. 2010 waren es mehr als…

Mehr erfahren »

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst? (Psalm 8,5) – Wie das Alte Testament über den Menschen spricht

11. Juni | 18:15 - 19:45
Haus kirchlicher Dienste, Hannover, Archivstr. 3
Hannover, Niedersachsen 30169 Deutschland
+ Google Karte
7€ / Mitglieder 5 €

Leonardo da Vinci, Der vitruvianische Mensch, ca. 1490 | wikimedia Fällt wegen der Corona-Krise leider aus. Ein Ersatztermin  wird rechtzeitig an dieser Stelle mitgeteilt. Vortrag mit Aussprache Das Alte Testament ist wie die Bibel insgesamt ein Buch, das auf allen seinen Seiten von dem besonderen Verhältnis Gottes zu den Menschen spricht. Gott und der Mensch in der Bibel – eine spannende „Beziehungskiste“! Dabei ist das, was die Bibel über den Menschen sagt, alles andere als einheitlich. Das ist schon auf…

Mehr erfahren »

Die Hochzeit zu Kana

19. Juni | 18:00 - 20. Juni | 18:00
Verden Jugendhof Sachsenhain, Am Jugendhof 17
27283 Verden, Niedersachsen Deutschland
+ Google Karte

Biblisch Schreiben Brüder – und Schwesternschaft des Rauhen Hauses, Konvikt Niedersachen (geschlossene Gruppe) Der dritte Tag, das erste Zeichen: Jesus und seine neuen Gefolgsleute sind auf einer Hochzeit eingeladen und bringen mehr mit als Geschenke. Maria interveniert – trotzdem liegt ein Zauber über dem Fest, dass der Speisemeister sich wundert. So ges(ch)ehen in Kana in Galiläa (Johannes 2). Angeleitet durch Methoden des kreativen Schreiben und Übungen aus dem Bibliodrama lassen wir die Geschichte zu uns sprechen und schreiben sie weiter…

Mehr erfahren »

Schau von der Stelle, an der du stehst (1. Mose 13,14) – Biblische Baupläne für die Zukunft (verschoben auf 2021!)!)

20. Juni | 09:30 - 17:00
Tagungshaus St. Clemens, Platz an der Basilika 3
Hannover, Niedersachsen 30169
+ Google Karte
30€ /Ermäßigung auf Anfrage)

Leider muss angesichts der aktuellen Entwicklung der Corona-Krise der Fachtag 2020 ausfallen. Alle Mitwirkenden und angemeldeten Teilnehmenden werden in Kürze weiter informiert. Z.Z. planen wir den Fachtag auf Juni/Juli 2021 zu verschieben. Über  weitere Ideen und Kommunikationsangebote wird der Vorbereitungskreis weiter in geeigenter Form informieren. 23.4.2020   Ökumenischer Fachtag Bibel 2020 Umbrüche bestimmen heute Kirche und Gesellschaft. Auch in Pastoral, Kirchengemeinden und Gruppen suchen Menschen nach verlässlicher Orientierung. Welche Rolle kann hierbei die Bibel spielen?  Welche „Baupläne“ gibt sie uns…

Mehr erfahren »

Bibelkunde als Einführung in die Theologie – Eine Konsultation

21. Juni | 18:00 - 23. Juni | 10:00
Woltersburger Mühle, Uelzen, Woltersburger Mühle 1
Uelzen, Niedersachsen 29525 Deutschland
150 € Studierende kostenlos

Moseberg©Elsona Kolezi/pixelio Wie kann die Erstbegegnung mit der Bibel aussehen? Oft schreckt die Vermittlung von fremdem Faktenwissen  auch die Neugierigen ab.  wie lernen wir, die landschaft der Biebnl zu erwandern, ohns das Gesprü f+r die lebendigen erzählungen zu verlieren? Vor dieser Herausforderung wollen wir Erfahrungen austauschen und Bibelkundeentwürfe beraten und entwickeln. Adressat*innen sind Unterrichtende an den Fakultäten, in Gemeinden und Fort- und  Weiterbildung, die „Neulingen“ einen Zugang zur Bibel vermitteln wollen. Leitung: Prof Dr. Klara Butting Referent*innen: Prof. Dr. Brigitte…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren