Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Ausstellung: Passagen – Übergänge des Lebens

10. März - 21. April
Markuskirche Hannover, An der Markuskirche
Hannover, Niedersachsen 30161 Deutschland
frei

Passagen – Übergänge des Lebens – so lautet der Titel der Ausstellung der Kulturkirche Markuskirche 2019. Gezeigt werden der rekonstruierte historische Hochaltar der Markuskirche von 1906 mit dem Altargemälde „Auferstehung“ von Oscar Wichtendahl und zwei Videoarbeiten des international bekannten Videokünstlers Bill Viola. Auch Viola zeigt eine Auferstehungsszene („Study for Emergence“, 2002), ferner beschäftigt sich sein frühes Schlüsselwerk „The Passing“ (1991) mit Übergängen des Lebens zwischen Geburt und Tod. Diese Konfrontation lädt dazu ein, eine Diskussion über die Nähe und Ferne…

Mehr erfahren »

Bibel teilen online

21. März |20:15 - 21:00
Chatbereich der Internetplattform intern-e.evlka.de weltweit + Google Karte

Eine offene Gruppe trifft sich zum Bibel-teilen im Chatbereich der Internetplattform intern-e.evlka.de. Unter den Teilnehmenden sind Menschen ohne Konfession, katholische und evangelische Christenmenschen. Die Zusammensetzung der Gruppe wechselt. Immer wieder kommen neue Leute dazu. Wir teilen Worte eines Textes aus der Bibel, teilen was uns dazu ein- und auffällt. Gebet und Segen stehen am Ende. Interessierte sind herzlich willkommen. Wer möchte, kann auch nur mitlesen. Vorwissen zur Bibel braucht man nicht fürs Bibel-teilen.Aktuelle Informationen und Anfangszeiten werden mitgeteilt.In der Regel…

Mehr erfahren »

Einfach.Kreativ.Lebensnah – Ein Bibel-Erprobungsraum

22. März |18:00 - 23. März |17:00
Priesterseminar Hildesheim, Neue Straße 3
Hildesheim, 31134
+ Google Karte
30€

Ökumenischer Studientag zu Bibelzugängen Die Bibel heute als Wort Gottes für mein/unser Leben entdecken – das kann Spaß machen. Vielfältige Zugänge laden zum Hineinschnuppern und Vertiefen ein. Wir wollen Unterschiedliches erproben und dem auf die Spur kommen, was uns die Bibel aufschließt. So laden wir herzlich zu einem ökumenischen Studientag ein, an dem vielfältige Zugänge zur Bibel im Mittelpunkt stehen werden. Wir werden uns einen Überblick über den „Markt der Möglichkeiten“ verschaffen und dabei bibelwissenschaftlichen Herangehensweisen ebenso begegnen wie lebensbezogenen,…

Mehr erfahren »

Das reformatorische Schriftprinzip und seine heutige Bedeutung

25. März |15:00 - 29. März |15:00
Evangelisches Bildungshaus Rastede, Rastede Mühlenstr. 126
Rastede, Niedersachsen 26180
+ Google Karte

Das sola scriptura gilt als Markenzeichen des evangelischen Christentums. Zum stolzen Erbe der protestantischen Theologie gehört zudem die neuzeitliche Entstehung der historisch-kritischen Schriftauslegung. Und doch ist der Umgang mit der Bibel gegenwärtig weithin durch Unsicherheit und Ratlosigkeit gekennzeichnet: Was ist heute unter dem ‘Schriftprinzip’ zu verstehen? In welcher Weise kann die Bibel auch unter historisch-kritischen Bedingungen als lebendiges Wort Gottes gelten? Und was heißt es, dass sie „einig Richter, Regel und Richtschnur“ aller Lehre und Verkündigung sein soll? Auch gegenüber…

Mehr erfahren »

Das Geheimnis von Mamre

29. März |17:00 - 30. März |17:00
Michaeliskloster Hildesheim, Hinter der Michaeliskirche 3-5
Hildesheim, Niedersachsen 31134 Deutschland
+ Google Karte
65 €

Eine Schreibwerkstatt im Michaeliskloster Hildesheim Die Bibel hat die Kraft, Menschen zu Dichtern und Dichterinnen werden zu lassen. In den alten Geschichten steckt genug Stoff, um sich das eigene Leben immer wieder neu zu erzählen. Diesmal geht es um ein betagtes Ehepaar und ihren komischen Besuch. Drei Männer versprechen Abraham die Geburt eines Sohnes, und Sara lacht hinter der Tür. Ein Schelm, wer darin Boten Gottes sieht … (1. Mose 18). Mit Impulsen zur Textarbeit und Methoden des Bibliologs werden…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren