Was wir wollen

Arbeit mit der Bibel stärken

Das Ökumenische Netzwerk Bibel Niedersachsen will die Arbeit und Begegnung mit der Bibel stärken. Aktivitäten rund um die Bibel sollen sichtbar gemacht werden. Neue Ideen können gemeinsam entwickelt und erprobt werden. Menschen knüpfen neue Begegnungen, lassen sich von anderen  inspirieren. Beteiligen können sich Kirchengemeinden, Gruppen, Bildungseinrichtungen sowie Einzelpersonen.

Unsere neuesten Blog-Beiträge

Matthes’ Osterhoffnung

Matthes’ Osterhoffnung

Ostergedanken. Ich versuche mich dafür in die Gedankenwelt eines vierjährigen Kindes zu versetzen. Das Kind nenne ich Matthes. In der Kita Matthes geht in eine Evangelische Kindertagesstätte. In den Wochen vor Ostern haben die Mitarbeitenden seiner Einrichtung die...

mehr lesen
Sternennacht

Sternennacht

Im Jahr 1889 malt Vincent van Gogh sein berühmtes Bild Sternennacht (1) . Seit gut zwei Monaten befindet er sich in der Heilanstalt Saint-Paul-de-Mousole in Saint-Rémy-de-Provence. Bei Nacht schaut er aus dem Fenster seines kleinen Zimmers hin zu den Bergen und zu den...

mehr lesen
Ohnmächtiges Schweigen

Ohnmächtiges Schweigen

Ich bin mal wieder dran; an der Reihe, hier einen Blogbeitrag zu schreiben. Und eigentlich wollte ich was zu "Worte ewigen Lebens" - Biblische Arznei für die Seele schreiben. Der Text ist fertig, Titelbild gefunden. Doch dann merke ich, dass ich den Text gerade nicht...

mehr lesen
Wie fundamental ist die Bibel?

Wie fundamental ist die Bibel?

Der biblische Fundamentalismus ist eine intellektuelle Provokation. Wer mit der Bibel argumentiert, um Moral- und Glaubensvorstellungen anderen Menschen nahezubringen, muss aufpassen, die Bibel nicht zu missbrauchen. Die Bibel ist das beeindruckende Zeugnis einer...

mehr lesen
Zwischenruf: Neues Lied und Bibel

Zwischenruf: Neues Lied und Bibel

Bei Neuen Liedern stellt man sich zuweilen die Frage, ob sie eigentlich noch an der Bibel als Grundlage des Glaubens orientiert sind. So auch im Fall des neuen Songs „Verbunden“, bereitgestellt vom Michaeliskloster, Hildesheim. In diesem Song geht es um ein Band, das...

mehr lesen
Das Ende des Wahlabends

Das Ende des Wahlabends

Es gibt eine kleine Erzählung, die ich mir dann und wann gern wieder ins Gedächtnis rufe. Während einer intensiven Arbeitssitzung in einer amerikanischen Kleinstadt verfinstert sich plötzlich der Himmel. Ein heftiges Donnern und Blitzen reißt die Damen und Herren von...

mehr lesen

Bibelwelten

Es gibt viele Möglichkeiten biblischen Texten zu begegnen. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Richtungen und Arbeitsgebiete in Niedersachsen.

Bibel erlebt

Bibliolog, Bibliodrama und Bibelkunst sind drei der Möglichkeiten, die Bibel mit allen Sinnen zu erleben.

Bibel gehört

Erzählen und musizieren, Bücher und Kompositionen machen die Bibel lebendig.

Bibel gelesen

Bibelgesellschaften, Bibliotheken und Bibelwerke sorgen für die Verbreitung der Bibel. Sie bieten einen Vielzahl von Textausgaben an.

Bibel erklärt

In Glaubenskursen, Vorträgen und Seminaren bekommt die Bibel eine neue Tiefe.

Bibel digital

Spiele und Apps, Onlinekurse und digitale Bibelausgaben schaffen einen neuen Zugang zu alten Worten.

Bibel verlinkt

Ein Netzwerk lebt von Vernetzung. Hier finden Sie viele Tipps zum weiteren Stöbern.

Video

Quelle: Deutsche Bibelgesellschaft

Team

Ein ökumenisches Team steht hinter dieser Webseite und liefert Blogbeiträge und andere Inhalte.

“Die Bibel ist ein Zeugnis der bunten Gnade Gottes! (1. Petrus 4,10).  Vielfalt und Toleranz gehören für mich zum Wesen des Glaubens.”

Steffen Marklein

Bibelpastor, Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

“Mose, Jesus, Paulus – die Bibel schenkt uns zahlreiche ermutigende und inspirierende Vorbilder für unser Tun als Netzwerker*innen.”

PD Dr. Christian Schramm

Dozent für theologische Fortbildung, Bistum Hildesheim

“In Online-Kursen begegnen mir Menschen, die mit der Bibel ihr Leben neu ordnen und mit anderen ihre Erfahrungen teilen.”

Birgit Berg

Pastorin, Onlinekurse zum Glauben

“Ich freue mich, Teil dieses Projektes zu sein. Gemeinden organisieren sich immer stärker digital. Ein Netzwerk Bibel trägt dazu bei.”

Kay Oppermann

Pastor, Evangelische Medienarbeit

Ihre Ideen und Wünsche

Schreiben Sie uns Ihre Ideen und Wünsche. Wir nehmen Sie auf unsere Webseite auf oder diskutieren mit Ihnen gerne Ihre Erfahrungen.

Kontakt Netzwerk Bibel

Unterstützer