Was wir wollen

Arbeit mit der Bibel stärken

Das Ökumenische Netzwerk Bibel Niedersachsen will die Arbeit und Begegnung mit der Bibel stärken. Aktivitäten rund um die Bibel sollen sichtbar gemacht werden. Neue Ideen können gemeinsam entwickelt und erprobt werden. Menschen knüpfen neue Begegnungen, lassen sich von anderen  inspirieren. Beteiligen können sich Kirchengemeinden, Gruppen, Bildungseinrichtungen sowie Einzelpersonen.

Unsere neuesten Blog-Beiträge

Unterwegs im finsteren Tal …

Unterwegs im finsteren Tal …

„Fürchtet euch nicht!“ – Diese Wendung findet sich unzählige Male in der Bibel und gehört mit zu meinen biblischen „Lieblingssätzen“. Fast formelhaft ploppt dies immer wieder auf, ob bei den Hirten auf dem Feld (Lk 2), im schwankenden und zu kentern drohenden Boot (Mk...

mehr lesen
Schleiermacher und die Bibel

Schleiermacher und die Bibel

Es ist immer gut, in der Bibel zu lesen, diesem reichhaltigen, vielfältigen Buch, dieser Bibliothek, deren Schriften von der Geschichte Gottes mit den Menschen erzählen. Doch irgendwann stellt sich die Frage, wie all diese Erzählungen zu verstehen sind und wie sie als...

mehr lesen
Zelofchads Töchter (4. Mose 27, 1-11)

Zelofchads Töchter (4. Mose 27, 1-11)

Es traten am 15. Oktober 2020 heran die Töchter Zelofchads ben-Hefer ben-Gilead ben-Machir ben-Manasse aus dem Familienverband der Deutschen. Dies sind die Namen seiner Töchter: Maria Furtwängler, Janina Kugel, Katja Kraus, Nora Bossong und Jutta Allmendinger. Sie...

mehr lesen
Wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch

Wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch

Nur wenige Worte des Dichters Friedrich Hölderlin haben einen wirklichen Bekanntheitsgrad erlangt. Die hier zitierten Worte aus Hölderlins großem Patmos-Gedicht (1803) gehören dazu. In Zeiten von Corona wirken sie wie ein Durchhaltespruch. Doch worin gründen diese...

mehr lesen
Mein Blick kann die Welt verändern

Mein Blick kann die Welt verändern

Nach draußen schauen ... Manchmal schaue ich aus dem Fenster – und die Welt da draußen sieht grau und trüb und irgendwie hässlich aus. Vielleicht regnet es gerade. Oder es ist bewölkt. Manchmal schaue ich aus dem Fenster – und die Welt da draußen sieht farbig und...

mehr lesen

Bibelwelten

Es gibt viele Möglichkeiten biblischen Texten zu begegnen. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Richtungen und Arbeitsgebiete in Niedersachsen.

Bibel erlebt

Bibliolog, Bibliodrama und Bibelkunst sind drei der Möglichkeiten, die Bibel mit allen Sinnen zu erleben.

Bibel gehört

Erzählen und musizieren, Bücher und Kompositionen machen die Bibel lebendig.

Bibel gelesen

Bibelgesellschaften, Bibliotheken und Bibelwerke sorgen für die Verbreitung der Bibel. Sie bieten einen Vielzahl von Textausgaben an.

Bibel erklärt

In Glaubenskursen, Vorträgen und Seminaren bekommt die Bibel eine neue Tiefe.

Bibel digital

Spiele und Apps, Onlinekurse und digitale Bibelausgaben schaffen einen neuen Zugang zu alten Worten.

Bibel verlinkt

Ein Netzwerk lebt von Vernetzung. Hier finden Sie viele Tipps zum weiteren Stöbern.

Video

Quelle: Deutsche Bibelgesellschaft

Team

Ein ökumenisches Team steht hinter dieser Webseite und liefert Blogbeiträge und andere Inhalte.

“Die Bibel ist ein Zeugnis der bunten Gnade Gottes! (1. Petrus 4,10).  Vielfalt und Toleranz gehören für mich zum Wesen des Glaubens.”

Steffen Marklein

Bibelpastor, Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

“Mose, Jesus, Paulus – die Bibel schenkt uns zahlreiche ermutigende und inspirierende Vorbilder für unser Tun als Netzwerker*innen.”

PD Dr. Christian Schramm

Dozent für theologische Fortbildung, Bistum Hildesheim

“In Online-Kursen begegnen mir Menschen, die mit der Bibel ihr Leben neu ordnen und mit anderen ihre Erfahrungen teilen.”

Birgit Berg

Pastorin, Onlinekurse zum Glauben

“Ich freue mich, Teil dieses Projektes zu sein. Gemeinden organisieren sich immer stärker digital. Ein Netzwerk Bibel trägt dazu bei.”

Kay Oppermann

Pastor, Evangelische Medienarbeit

Ihre Ideen und Wünsche

Schreiben Sie uns Ihre Ideen und Wünsche. Wir nehmen Sie auf unsere Webseite auf oder diskutieren mit Ihnen gerne Ihre Erfahrungen.

Kontakt Netzwerk Bibel

Unterstützer