Nicht nur in Russland

Im Schauspielhaus  wird Čechov  gespielt. Mein Lieblingsdramatiker. Zur Vorbereitung lese ich  ein paar Zeilen in meiner Buchausgabe. Plötzlich stoße ich auf ein altes angestrichenes Zitat in „Onkel  Wanja“. Das gibt‘s doch gar nicht!  Ich lese: „ASTROV Du kannst die...

Europa

Ein Bild der Künstlerin Natalia Rudolf aus Munster. Ein großer, runder Platz. Schräg von oben die Perspektive. Über die sandig-braunen Wege laufen Menschen, viele Menschen. Sie tragen farbige Gewänder, blau, rot, weiß, gelb. Sie kommen aus verschiedenen Richtungen,...

Die enge Pforte

Geht hinein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der zur Verdammnis führt, und viele sind’s, die auf ihm hineingehen. Wie eng ist die Pforte und wie schmal der Weg, der zum Leben führt, und wenige sind’s, die ihn finden!...

Verblüfft

Verblüffen und überraschen – das gehört zu jeder Religion. Dinge wahrnehmen und erfahren, die man sich nicht hätte ausdenken können; etwas spüren, was sich neu und gar fremd anfühlt; unterbrochen werden im üblichen Erfahrungsfluss: Man nennt es auch Offenbarung. Das,...