Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BibelBistro – Hoffnungsschimmer | Fünf Online-Veranstaltungen

1. Dezember 2021 | 19:00 - 4. Februar 2022 | 20:00

kreativ – kurzweilig – stärkend

In der digitalen Netzwerk-Reihe BibelBistro laden zwei Gastgebende ein, sich an einen – virtuellen – Tisch zu setzen, um auf je eigene Weise biblische Texte mit unseren Erfahrungen von heute in Berührung zu bringen. Alle Gäste sind herzlich zum Gespräch und gemeinsamen Austausch eingeladen.

 

There is a crack in everything and  that’s how the light gets in

Leonard Cohn

Die Herausforderungen unserer Tage sind groß. Manchen erscheinen sie niederdrückend und aussichtslos. Doch wo sich Hoffnung zeigt, werden wir aufgerichtet. Hoffnung setzt Kräfte frei. Solche Kraftquellen wollen die biblischen Hoffnungsgeschichten und ihre Bilder sein. Sie ermutigen, sind glanzerfüllt und geheimnisvoll.

Wir laden ein zu einer neuen Netzwerk-Reihe zum Thema

“Hoffnungsschimmer”

mit

Macht hoch die Tür | Strahlen heller als die Sonne | Suchet der Stadt Bestes | Weltuntergang war noch nie so romantisch |  PICKaPIC

1. Dezember | 16. Dezember | 12. Januar  | 3. Februar | 4. Februar

19:00 Uhr – 20:00/20:30 Uhr

ANMELDUNG

 

Digitale Einladungskarten

Download

Download

Download

Download

Download

Download

ANMELDUNG ↓

I.

Macht hoch die Tür

Auf experimentellen Spuren mit  Playing Arts

In einer kreativen guten Stunde begeben wir uns auf die Suche nach Türen, Glanz und Schimmer in unserem Zuhause und folgen dabei spielerisch und intuitiv unseren Herzensspuren. PlayingArts ist ästhetische Praxis im Spiel und eröffnet explorative und zweckfreie Räume für Spiel und Kreativität.

Gastgeberinnen

Dorothée Böcker, Playing Artist und Inklusions- und Sozialpädagogin, Berlin

Birgit Berg, Pastorin, Hildesheim

Mittwoch, 1.  Dezember 2021 | 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung bis 26. November

II.

Von ihm gingen Strahlen aus, die heller waren als die Sonne

Bildbetrachtung zu einem alten Gemälde

Im Mittelpunkt des Abends steht das Weihnachtsbild Geburt Christi des Malers Geertgen tot Sint Jans. Behutsam nähern wir uns dem Lichtgeheimnis. Wir folgen seinen Spuren und suchen nach eigenen kreativen Resonanzen.

Gastgeber:innen

Steffen Marklein, Studienleiter Hannoversche Bibelgesellschaft, Hannover

Dr. Ulrike Grüneklee, Pastorin und Literaturwissenschaftlerin, Hemmingen

Donnerstag, 16. Dezember 2021 | 19:00 – 20:00 Uhr

Anmeldung bis 13. Dezember

____________________

III.

Suchet der Stadt Bestes

Bibliolog

Lasse ich meine Vorstellungen in eine Person oder Situation der Bibel eintauchen, kann ich unmittelbar etwas über mich erfahren. So kann ein Text von vor 2000 Jahren in die Zeit sprechen, in der ich jetzt lebe. Unser Zukunfts- und Hoffnungstext für diesen Abend: Jeremia: 29, 1-14.

 

Gastgeber:innen:

Frauke Möller, Frauenwerk Bremervörde

Cornelia Renders, Frauenwerk Göttingen

Mittwoch, 12. Januar 2022 | 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung bis 7. Januar

____________________

IV.

Weltuntergang war noch nie so romantisch

Die Offenbarung des Johannes – biblisch, filmisch, existenziell

Heute Abend steht ein biblischer „Leckerbissen“ auf der BibelBistro-Speisekarte: die Offenbarung des Johannes, das letzte Buch der Bibel. Kleine Appetithäppchen – biblisch und filmisch – laden zum Probieren und zur gemeinsamen Suche nach Hoffnungsfunken ein. Und am Ende kann, wer will, ein wenig Proviant für den Lebensalltag einpacken und mitnehmen.

Gastgeber:

Markus Leim, Pastoralreferent, Hannover

Dr. Christian Schramm, Katholischer Theologe, Hildesheim

Donnerstag, 03. Februar 2022 | 19:00-20:00 Uhr

Anmeldung bis 31. Januar

V.

PICKaPIC

Kunst und Bibel im Dialog

Peter Kuhlmann begrüßt im BibelBistro  zum Gespräch über den Text Genesis 16,1-13. Dr. Simone Liedtke und Dirk Wagner überraschen sich und die Gäste mit je einem ausgewählten Kunstwerk zum Bibelwort des Abends. Wenn die beiden sich spontan über Bild und Wort austauschen, sind auch die Gäste eingeladen, sich in das Gespräch einzuschalten.  Ein Bibeltext, zwei Bilder, viele Stimmen! Talk art, talk faith!

Freitag, 04. Februar 2022 | 19:00 – 20:00 Uhr

Gastgeber:innen

Dr. Simone Liedtke, Dozentin für Medienpädagogik und Hochschulpastorin, Hannover

Dirk Wagner, Hochschulpastor, Hannover

Peter Kuhlmann, Theologe, Celle

Anmeldung bis 3. Februar

____________________

Teilnahme und Anmeldung

  • Die Netzwerk-Reihe BibelBistro findet auf der Internetplattform Zoom statt. Empfohlen wird die Teilnahme per Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon.
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Plätze in der Regel begrenzt sind, ist eine digitale Anmeldung erforderlich. Die Teilnehmenden erhalten rechtzeitig vor Beginn des Abends einen Einladungslink.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

Für das Vorbereitungsteam

Dr. Christian Schramm, Hildesheim  | Steffen Marklein, Hannover  

Kontakt: kontakt@netzwerk-bibel.de

Die Veranstaltungsreihe wird organisiert und verantwortet vom Ökumenischen Netzwerk Bibel Niedersachsen

 

Anmeldung

 

Ich bin kein Roboter

Share Button

Details

Beginn:
1. Dezember | 19:00
Ende:
4. Februar 2022 | 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,

Veranstalter

Netzwerk Bibel Niedersachsen
Telefon:
0511-1241447
E-Mail:
kontakt@netzwerk-bibel.de
Webseite:
https://netzwerk-bibel.de/

Veranstaltungsort

Hannover – online
30169 Deutschland Google Karte anzeigen
Telefon:
0511 - 1241575
Webseite:
https://www.bibelgesellschaft-hannover.de/