Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2021

Ausstellung: Glühende Dunkelheit

29. Oktober | 18:00
Ev.-luth. Gartenkirche St. Marien Hannover, Marienstraße 35
Hannover, Niedersachsen 30171 Deutschland
Google Karte anzeigen

Vernissage: 29.10.2021 18 Uhr Vesper 19 Uhr Eröffnung der Ausstellung Es spricht Prof. Wilfrid Köpke, Hochschule Hannover. P. Dietmar  Dohrmann führt mit mir durch die Ausstellung. Die Ausstellung in der Gartenkirche St. Marien, Hannover ist bis 06.01.2022: Montags bis sonnabends 12:00 – 16:00 h geöffnet. Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Bibel trifft Pop – Studientag (fällt aus!)

6. November | 10:00 - 17:00
Ev.-luth. Apostelkirche Hannover, Gretchenstraße 55
Hannover, Niedersachsen 30161
Google Karte anzeigen
25€ (einschl. Mittagsimbiss)

Fällt aus! Bibel und Popmusik – wer übersetzt wen? Eine spannende Begegnung steht im Zentrum dieser Veranstaltung. Was passiert, wenn Bibel und Popmusik miteinander ins Gespräch kommen? Wo liegen ihre tieferen Berührungspunkte? Thematische Impulse, Interviews und Diskussionen sowie praxisorientierte Workshops, Live-Musik und Begegnung laden die Teilnehmenden zur gemeinsamen Suche nach Antworten ein. Es laden ein: Haus kirchlicher Dienste | Arbeitsbereich Kunst und Kultur, Hannoversche Bibelgesellschaft e.V. und Netzwerk Popularmusik | net.p Teilnahmebeitrag: 25 € (einschl. Mittagsimbiss) Zeit: 6. November 2021…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2022

Schwarzes und weißes Feuer – Theo-Poetisches zu biblischen und rabbinischen Texten

3. Mai 2022 | 19:00 - 20:30
Petri-Gemeinde, Anbau, Dörriesplatz, Hannover

Bibeltexte und rabbinische Auslegungen sind der Ausgangspunkt der Gedichte von Judith Rohde. Die Leerstellen der Texte der Tradition bilden Raum für ein Spiel mit Assoziationen und Gedanken in ihren Gedichten. Der biblische Text ist – metaphorisch gesprochen – das schwarze Feuer, die Auslegungen sind das weiße Feuer, das jeweils neu entzündet werden muss. An diesem Abend wird Judith Rohde, Blickwechselpreisträgerin 2019, Gedichte lesen und im Dialog mit Dr. Ursula Rudnick theologische Fragen diskutieren. Dr. Judith Rohde ist Sprecherin des Arbeitskreises…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Robert Raphael Geis-Vorlesung – Der Jude Jesus und die christliche Identität

7. Juni 2022 | 19:00 - 21:00
Petri-Gemeinde, Anbau, Dörriesplatz, Hannover

Biblische Texte verbinden und trennen Christ*innen und Jüd*innen. Das Neue Testament kann ohne das sogenannte Alte Testament nicht sein; aber bereits die Bezeichnungen weisen auf die bleibenden Spannungen. In Geschichte und Gegenwart beförderten und befördern Auslegungen der Bibel Antijudaismus – und eröffnen zugleich gemeinsame Wege. In dem Vortrag an diesem Abend wird es um neueste empirische Studien zu Relevanz und Bedeutung der Bibel in Deutschland und zur Predigt alttestamentlicher Texte in gegenwärtigen evangelischen Gottesdiensten gehen. Auf dieser Grundlage stellt sich…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren