Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was willst du, dass ich dir tun soll? – Bibliodrama trifft Psychodrama

11. Februar | 18:00 - 12. Februar | 18:00

12€ – 130€
Wir gehen aus von der Begegnung Jesu mit einem blinden Menschen (Markus 10,46-52) und bringen das biblische Wort mit eigenen Erfahrungen und der Gruppe ins Spiel. Welche Wege bietet das Bibliodrama dazu an, welche das Psychodrama? Wir gehen, spielen und blicken am Ende zurück: auf das was geschehen ist und welche Ansätze im Spiel waren.

Das Seminar ist offen für alle, die Grundkenntnisse in Bibliodrama haben.

Kooperation:     Arbeitsgemeinschaft Bibliodrama in Niedersachsen; Gesellschaft für Bibliodrama e.V. (GfB); Stephansstift Hannover (Zentrum für Erwachsenenbildung)

Teilnehmerbeitrag: 130 € (einschl. Ü/V/DZ | EZ-Zuschlag: 12 € )

Ort: Stephansstift, Kirchröder Str. 44, Hannover

Leitung:

Rita Clasen,  Bibliodramaleiterin (GfB), Psychodramaleiterin (PIfE – Psychodrama-Institut für Europa), Berlin

Julika Koch, Bibliodramaleiterin (GfB), Psychodramaleiterin (PIfE), Hamburg

Steffen Marklein, Theologischer Studienleiter, Hannover

Anmeldung bis 7. Januar 2022 hier

Share Button

Details

Beginn:
11. Februar | 18:00
Ende:
12. Februar | 18:00
Eintritt:
12€ – 130€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Webseite:
https://www.bibelgesellschaft-hannover.de/VERANSTALTUNGEN/was-willst-du--dass-ich-dir-tun-soll-

Veranstalter

Hannoversche Bibelgesellschaft e.V.
Stephansstift Hannover – Zentrum für Erwachsenenbildung

Veranstaltungsort

Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung gemeinnützige GmbH (ZEB) Kirchröder Str. 44 30625 Hannover
Kirchröder Str. 44
Hannover, Niedersachsen 30625 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0511 5353-609
Veranstaltungsort-Website anzeigen