Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Es wird erzählt

23. November | 10:00 - 25. November | 18:00

Zweiteilige Ausbildung zur Bibelerzählerin oder zum Bibelerzähler


Das Erzählen biblischer Texte erzeugt eine Faszination und Kraft, die die Bibel ganz neu lebendig werden lässt. Die zweiteilige Ausbildung führt umfassend in Theorie und Praxis des Bibelerzählens ein. Sie vermittelt Grundlagen wie neurobiologische Erkenntnisse zum Erzählen oder Impulse zur Bibel als erzählender Theologie. Zentral sind praktische Übungen zur Erzähltechnik. Dabei geht es um verschiedene Einstiegsmöglichkeiten oder Schlussgestaltungen, die Erstellung eines Storyboards und Körperübungen zu Mimik und Gestik beim Vortrag.
Zwischen den beiden Kursteilen treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dreimal in Regionalgruppen, um die eigenen Erzählungen mit kollegialer Beratung zu entwickeln. Am letzten Kurstag gestalten die Teilnehmenden eine öffentliche Bibelerzähl-Nacht, die gegen 23:00 Uhr endet.

Die Ausbildung, die mit einem Zertifikat abschließt, richtet sich an alle, die beruflich mit der Bibel arbeiten und neue Formen der Verkündigung kennenlernen wollen, die biblische Inhalte stärker in Kita, Schule und Gemeinde einbringen wollen oder einfach ihren Glauben erzählend weitergeben möchten.

In Kooperation mit dem Seelsorgeamt Osnabrück und der Abteilung
Schulen und Hochschulen des Bischöflichen Generalvikariats Osnabrück


Leitung
Dirk Schliephake Evangelischer Pastor, Lehr-Bibelerzähler, Bibliologe, Autor
Maria von Bismarck Schauspielerin, Regisseurin, Autorin von Theaterstücken,
Ausbildung zur Gestalt-, Theater-, Körpertherapeutin, Coach
Dr. Christiane Wüste Theologin, Bibliologtrainerin, Haus Ohrbeck

Termine
Teil 1: 23.11.2022, 10:00 Uhr bis 25.11.2022, 18:00 Uhr
Teil 2: 08.03.2023, 10:00 Uhr bis 10.03.2023, 23:00 Uhr*

Kosten Kursgebühr, Verpflegung und Unterkunft
Religionslehrkräfte aus dem Bistum Osnabrück**
614 € EZ D/WC, 554 € EZ bzw. DZ D/WC p.P.
Hauptamtliche in der Pastoral aus dem Bistum Osnabrück
739 € EZ D/WC, 679 € EZ bzw. DZ D/WC p.P.
alle anderen Teilnehmenden
864 € EZ D/WC, 804 € EZ bzw. DZ D/WC p.P.

** Es besteht die Möglichkeit, nach der Bibelerzähl-Nacht am 10.03.2023
eine zusätzliche Übernachtung zu buchen. Bitte geben Sie das bei der
Anmeldung an. Die Kosten für diese zusätzliche Übernachtung müssen
Teilnehmende selbst übernehmen.

** Für Lehrkräfte anderer Konfession und aus anderen Bistümern sowie
für Ehrenamtliche aus dem Bistum Osnabrück ist eventuell eine Ermäßigung
nach Absprache möglich.Zweiteilige Ausbildung zur Bibelerzählerin/zum Bibelerzähler – Teil 1

Ausschreibung   Es wird erzählt   (PDF)

Mehr

Ansprechpartnerinnen in Haus Ohrbeck:

Dr. Uta Zwingenberger ist Diözesanbeauftragte für Biblische Bildung im Bistum Osnabrück und Leiterin des Bibelforums in Haus Ohrbeck.
Sie vertritt das Katholische Bibelwerk und den Deutschen Verein vom Heiligen Lande im Bistum Osnabrück.
u.zwingenberger@haus-ohrbeck.de, Telefon 0 54 01 / 336-39

Dr. Christiane Wüste ist Referentin für biblische und liturgische Bildung in Haus Ohrbeck und Bibliologtrainerin.
c.wueste@haus-ohrbeck.de, Telefon 0 54 01 / 336-0
Für Veranstaltungen zu speziellen Themen oder für Gremien oder Gruppen – vor allem auf übergemeindlicher Ebene – kommen wirauch zu Ihnen. Sprechen Sie uns an!

Share Button

Details

Beginn:
23. November | 10:00
Ende:
25. November | 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
https://www.haus-ohrbeck.de/programm/unsere-seminare/Kategorien/bibel.html

Veranstalter

Haus Ohrbeck
Telefon:
0 54 01/336-0
E-Mail:
info@haus-ohrbeck.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Haus Ohrbeck
Haus Ohrbeck
Georgsmarienhütte, Am Boberg 10, Niedersachsen 49124 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0 54 01/336-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen