Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Christlich-jüdischer Lektüre- und Gesprächskreis

18. Oktober | 18:00 - 19:30

Der Kreis beschäftigt sich mit theologischen Fragen des christlich-jüdischen Dialogs. Im Zentrum steht dabei die Frage: Worin zeigt sich der jüdische Charakter der Schriften des Neuen Testaments? Und: Wie kann christlicher Glaube ohne Antijudaismus formuliert werden. Hierzu werden bis 15. Mai 2022 aktuelle Texte gelesen und diskutiert.

Der Kreis findet in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit| Begegnung Christen und Juden Niedersachsen e.V. statt. Er wird von der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) gefördert.

Kontakt: Dr. Sigrid Lampe-Densky (0511-2346373 oder f-densky@t-online.de)

Weitere geplante Termine:

15. November 2021
21. Februar 2022
21. März 2022
25. April 2022
15. Mai 2022

 

Share Button

Details

Datum:
18. Oktober
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
http://www.begegnung-christen-juden.de/

Veranstaltungsort

Hannover
Kreuzstr. 3-5
Hannover (Klingel Gemeindesaal), Niedersachsen 30159 Deutschland
Telefon:
0511-2346373

Veranstalter

Begegnung Christen und Juden. Niedersachsen e.V.
Telefon:
0 5 11 / 12 41 - 5 87
E-Mail:
sheps@kirchliche-dienste.de
Webseite:
http://www.begegnung-christen-juden.de